Menschen im Buero
Gewinnfreibetrag nutzen

Natürliche Personen können mit ihren betrieblichen Einkünften vom Gewinnfreibetrag für investierte Gewinne profitieren. Ihre Kundenberaterin und Ihr Kundenberater stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

GEWINNFREIBETRAG NUTZEN!

Natürliche Personen können mit ihren betrieblichen Einkünften vom Gewinnfreibetrag für investierte Gewinne gemäß Einkommenssteuergesetz profitieren, unabhängig von der Gewinnermittlung mit Einnahmen-Ausgaben-Rechnung, Bilanz oder – dann nur mit dem Grundfreibetrag – Pauschalierung.

Steuerfreie Gewinne

Mit bestimmten Investitionen – auch in Wertpapiere – können bis zu dreizehn Prozent des betrieblichen Gewinnes, maximal 45.350 Euro, steuerfrei belassen werden! Der Grundfreibetrag beträgt 3.900 Euro.

Zu den begünstigten Wertpapieren für den Gewinnfreibetrag zählen seit dem Veranlagungsjahr 2017 Wertpapiere, die zur Deckung von Pensionsrückstellungen gemäß Einkommenssteuergesetz verwendet werden können. Wir können Ihnen dazu verschiedene Produkte anbieten:

  • Anleihen mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren
  • Wohnbauanleihen mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren
  • Fonds zur Deckung von Pensionsrückstellungen gemäß Einkommenssteuergesetz
  • Garantiezertifikate mit einer Laufzeit von mindestens vier Jahren

KURS-, BONITÄTS- UND WÄHRUNGSRISIKEN

Die Entwicklung von Wertpapieren ist von der Entwicklung der Kapitalmärkte abhängig. Auch negative Kurs- und Wertentwicklungen können dabei nicht ausgeschlossen werden. Wenn Wertpapiere keine Kapitalgarantie aufweisen, sind Kurs- und Kapitalverluste möglich. Bei kapitalgarantierten Wertpapieren ist zusätzlich auf das Bonitäts- beziehungsweise Insolvenzrisiko des Garantiegebers beziehungsweise Emittenten Bedacht zu nehmen. Bei Wertpapieren mit Veranlagung in Vermögenswerte in Fremdwährung bestehen zusätzlich Währungsrisiken.

Wertpapiere können eine erhöhte Volatilität aufweisen, das heißt die Anteilswerte sind auch innerhalb kurzer Zeiträume großen Schwankungen nach oben und nach unten ausgesetzt, wobei auch Kapitalverluste nicht ausgeschlossen werden können.

KOMPETENTE BERATUNG

Ihre Beraterin und Ihr Berater stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung. Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über unsere Produkte zu erfahren und Ihre Veranlagung zu optimieren. Vereinbaren Sie einen Termin!

Vorsorgen und Steuern sparen

Nutzen Sie die Chance, weniger Steuern zu zahlen und in die Vorsorge für Sie und Ihren Betrieb zu investieren. Vorsorgen und Steuern sparen zugleich: mit der Investition in einen Raiffeisen-§14-Fonds!

Junge Dame vor dem Notebook