Geburtstagsempfang Dr. Helmut Tacho

Am Montag, 10. September traf sich eine große Schar von Gratulanten in der Raiffeisenbank Gloggnitz um Dr. Helmut Tacho, Obmann der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin und Vorsitzenden des Aufsichtsrates der Raiffeisen Holding NÖ-Wien zu seinem 60. Geburtstag zu gratulieren.  

Vom Präsident Mag. Erwin Hameseder, Obmann der Raffeisen-Holding NÖ-Wien, über Gen. Dir. Mag. Klaus Buchleitner,MBA bis zu den zahlreichen Bürgermeistern der Gemeinden des Genossenschaftgebietes der Raiffeisenbank NÖ-Süd Alpin konnte der Vorsitzende des Aufsichtsrates Ing. Josef Reichmann als Moderator auch die Vertreter der Wirtschaftskammer unter der Leitung von Vize-Präsident KommR Ing. Josef Breiter begrüßen.  

Dir. KommR Adolf Kowar überbrachte die Glückwünsche der Geschäftsleitung und Führungskräfte der Raiffeisenbank. In seiner Laudatio berichte er von seiner Blitzumfrage unter den Funktionären und Führungskräften über Assoziationen zur Person Dr. Tacho: Der Robin Hood für die Wirtschaft des Schwarzatals, ein Raiffeisianer durch und durch, und ein weitblickender, vorausschauend agierender Obmann auf den die Bank stolz sein kann, waren nur einige der zahlreichen Wortmeldungen. 

Kowar rundete seine Ausführungen mit seinen persönlichen Erfahrungen mit den sechs Obmännern die er in seiner Laufbahn als Geschäftsleiter seit 1977 machen konnte und kam zu dem Schluss, dass Dr. Tacho der bisher "beste Obmann" ist, weil er von den positiven Eigenschaften aller seiner Vorgänger etwas hat.  

Der Präsident Mag. Hameseder lobte die gute Zusammenarbeit mit Dr. Tacho vor allem in seiner verantwortungsvollen Aufgabe als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Raiffeisen-Holding wo besonders seine Wirtschaftskompetenz gefragt ist.  

Eine besondere Ehre wurde dem Gratulanten durch die Auszeichnung mit dem Großen Ehrenzeichen in Silber der Raiffeisen-Holding zuteil. 

Mit der silbernen Ehrennadel wurde Dr. Tacho von der Wirtschaftkammer NÖ ausgezeichnet.  

Der jugendliche Jubilar dankte allen für die Ehrungen und besonders seiner Frau Ingrid für die verständnisvolle Partnerschaft. 

Danach wurde auf den "Obmann für das moderne Zeitalter" angestoßen.

Von links: Gen. Dir. Mag. Klaus Buchleitner (Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien) Vors. d. AR, Ing. Josef Reichmann CSE,
Bgm. Irene Gölles (Gloggnitz), der Jubilar Dr. Helmut Tacho CSE, mit Gattin Ingrid, Präsident Mag. Erwin Hameseder,
Vize-Präsident WKNÖ KommR Josef Breiter