Markus Wimmer

Kundenbegeisterung steckt an!

Früher war Markus bei einer anderen Bank tätig. Aber erst im Umweltcenter ist er wirklich glücklich mit seinem Job geworden. Warum? Einerseits, weil er sich nun auch beruflich für Nachhaltigkeit engagieren kann. Andererseits motiviert ihn das gute Feedback, das er täglich von seinen Kunden bekommt. Denn die sind vom Konzept der grünen Bank oftmals richtig begeistert. „So eine Arbeit macht halt wahnsinnig viel Freude“, strahlt Markus.

Viel Ansporn schöpft er auch aus der Firmenkultur im Umweltcenter. Denn Eigeninitiative der Mitarbeiter wird dort stark gefördert und Markus freut sich, wenn er Ideen einbringen kann, die auch verwirklicht werden.

Gelbes Blatt "Die grüne Bank"

Kein Müll mehr in den Bergen

Mit der Natur hat sich Markus immer schon sehr verbunden gefühlt. Privat ist er viel draußen unterwegs. Er treibt gerne Sport an der frischen Luft, besonders in den Bergen. Dass er dort manchmal Müll herumliegen sieht, findet er richtig schlimm. Deswegen ist es ihm besonders wichtig, unnötigen Abfall zu vermeiden und Produkte, wenn möglich, mehrmals und lange zu verwenden.

Markus Wimmer
Markus Wimmer
Markus Wimmer