Werner Berg Museum 2021

Mit einem Fest des Miteinanders wurde unlängst die Ausstellung "doma/daheim" im Werner Berg Museum offiziell eröffnet.

Das Fessl Foto-Projekt doma / daheim wird neben den Kärntner Raiffeisenbanken auch vom Volksgruppenbüro des Landes Kärnten anlässlich seines ausgerufenen 30-Jahr-Jubiläums "CARINTHIja 2020" unterstützt. In diesem Jahr steht die bildhafte Dokumentation zahlreicher durch Region, Geschichte und Sprache verbundener einzelner Menschen im Fokus des Projektes.

Werner Berg Museum
© WBM

Die Kärntner Raiffeisenbanken unterstützen zusammen mit der Raiffeisenbank Bleiburg seit mittlerweile 12 Jahren das Werner Berg Museum. Die Förderung von Kunst und Kultur hat bei den Kärntner Raiffeisenbanken seit jeher einen hohen Stellenwert. Aufgrund der aktuellen Situation, der Marktstellung und der damit verbundenen tiefen Verwurzelung von Raiffeisen in der Kärntner Bevölkerung sehen wir es - neben unserer wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Verantwortung - auch als unsere Aufgabe, im Wege der Kulturförderung zum Erhalt und zur Pflege des Kärntner Kunst- und Kulturgutes beizutragen. Neben den lokalen und regionalen Kunstengagements der Kärntner Raiffeisenbanken unterstützt die Raiffeisenbankengruppe Kärnten auch Projekte und Ausstellungen mit überregionaler Bedeutung. Bei der offiziellen Eröffnung waren auch RLB Kärnten Vorstandsdirektor Georg Messner sowie die beiden Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Bleiburg Albert David und Michael Jernej mit dabei.

ÖFFNUNGSZEITEN:

1. Mai – 31. Oktober 2020, Di-So: 10-18 Uhr

Werner Berg Museum Bleiburg|Pliberk

A-9150 Bleiburg, 10. Oktober Platz 4

04235/2110-27 oder 2110-13

bleiburg.museum@ktn.gde.at

www.wernerberg.museum

Werner Berg Museum
Werner Berg Museum
Werner Berg Museum