Bausparen für Generationen

Bausparen ist generationenübergreifend und familiengerecht. Sie können damit sicher und ertragreich sparen, aber auch die Grundlage für ein Darlehen schaffen, um sich einen Wunsch zu erfüllen oder ein bestimmtes Projekt durchführen zu können. Und Bausparen ist zeitlos – es passt zu jedem Lebensabschnitt.

Basis für ein Darlehen

Mit einem Bausparvertrag legen Sie die Basis für ein kalkulierbares und zinsgünstiges Bauspardarlehen. 

Bausparprämie

Bausparen wird vom Staat mit einer Bausparprämie belohnt. Diese beträgt zwischen 1,5 und 4 Prozent der Sparleistung.

Flexibel

Wie Sie die Einzahlungen vornehmen, entscheiden Sie: monatlich, viertel- oder halbjährlich, jährlich oder alles auf einmal.

Familie im Wohnzimmer auf der Couch und ringsherum Umzugskartons
©JenkoAtaman - stock.adobe.com

Der Bausparer in der Familie

Um die Vorteile von Raiffeisen Bausparen bestmöglich auszunützen, können Sie für jedes Familienmitglied einen Bausparvertrag abschließen und bekommen damit auch für jedes Familienmitglied die staatliche Prämie.

Sie müssen übrigens nicht mehrere Bausparverträge abschließen, um in den Genuss von "mehreren Prämien" zu kommen. Denn Sie können als Bausparer Erhöhungsbeträge von maximal EUR 1.200,- jährlich für Ihren Ehepartner bzw. jedes Kind in Anspruch nehmen. Eltern können diese Erhöhungsbeiträge für ihre Kinder, Kinder aber nicht für ihre Eltern geltend machen.

 

Mehrere Jugendliche mit Handys lehnen an einer Hausmauier
©Mirko - stock.adobe.com

Bausparvertrag für Minderjährige

Für minderjährige Bausparer gelten folgende Bestimmungen:

  • Bei Personen unter 14 Jahren ist bei Abschluss eines Bausparvertrages die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters unbedingt erforderlich.
  • Bei Personen über 14 Jahren kann die Unterschrift des gesetzlichen Vertreters entfallen, wenn die Einzahlungen aus eigenen Einkünften des Minderjährigen stammen und die Befriedigung seiner Lebensbedürfnisse dadurch nicht gefährdet ist.

Jugendbonus

Für alle Bausparer unter 25 Jahren gibt es einen Jugendvorteil: Dieser bringt im ersten Jahr 0,25 Prozent höhere Zinsen als beim herkömmlichen Bausparen. Was kommt unter dem Strich nach 6 Jahren Bausparen heraus? In unseren Gewinntabellen finden Sie die Antwort.