Erfolgreicher gemeinsamer Weg

Bei der Generalversammlung der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen präsentierte die Geschäftsleitung ein gutes Ergebnis aus dem vergangenen Geschäftsjahr.

Generalvsersammlung der RB Kötschach-Mauthen

 

Nach einjähriger Pause fand die Generalversammlung der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen heuer im Rathaussaal mit einem hohen Maß an Sicherheitsvorkehrungen statt.

Wir freuten uns über das große Interesse unserer Mitglieder, die sehr zahlreich teilnahmen.

 

 

 

Stabilität und Vertrauen

"Trotz der schwierigen Rahmenbedingungen konnte unsere Raiffeisenbank ein äußerst zufriedenstellendes Ergebnis erzielen", berichteten die Geschäftsleiter VDir. Walter Hartlieb und VDir. Mario Oberortner. Es konnte eine Steigerung der Einlagen um 8 Prozent erreicht werden. Und das zeigt einmal mehr das große Vertrauen unserer Kunden in unsere Regionalbank.

Besonders erfreulich ist auch die Steigerung der Ausleihungen um 7 Prozent, die bestätigt, dass die Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen ein wertvoller Finanzpartner ist, der Investitionsvorhaben in der Region auch in schwierigen Zeiten unterstützt. Auch in den Bereichen Veranlagung, Bausparen und Versicherung ist die Raiffeisenbank Ihr vertrauensvoller Partner.

 

Gemeinsam gestalten

Gerade in der Zeit der Pandemie hat sich gezeigt, dass gemeinsames Engagement und das Füreinander-Einstehen zentrale Werte der Raiffeisenbank sind. So konnten wir die Position als Finanzpartner Nummer 1 in der Region weiter festigen.

Auch in Zukunft werden wir uns den Herausforderungen stellen, aktiv Lösungen anbieten und als starker Partner im Oberen Gail- und Lesachtal einen wesentlichen Beitrag zur positiven Entwicklung in unserer Region leisten. So freuen wir uns gemeinsam mit unseren Kunden und Mitgliedern darauf, die Zukunft erfolgreich zu gestalten.

The Award goes to ...

Alle Jahre wieder verleiht die Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen im Rahmen der Generalversammlung den "Golden-Sport-Award" sowie den "Kultur-Award" an Personen oder Vereine aus der Region, die in den Bereichen Sport und Kultur großartige Leistungen vollbracht haben. Der Aufsichtsratsvorsitzende Stefan Gailer übergab zusammen mit AR-Vorsitzende-Stv. Christine Engl und den beiden Geschäftsleitern der Raiffeisenbank Kötschach-Mauthen die Awards.

Der Golden-Sport-Award 2020 ging an Sophie Sorschag als große Hoffnung im österreichischen Skisprungsport. Sie wurde in diesem Jahr in Oberstdorf mit dem österreichischen Damenteam Weltmeister im Teamspringen auf der Normalschanze.

Mag. Helga Pöcheim, Intendantin des Kultursommers an der "Via Iulia Augusta", bekam den Kultur-Award 2020 überreicht. Seit nunmehr 10 Jahren organisiert sie mit sehr viel persönlichem Engagement den Kultursommer und holt jedes Jahr internationale Künstler und Musiker in die Gemeinden Kötschach-Mauthen, Dellach und Oberdrauburg.

Kulturaward von li nach re: VDir. Oberortner Mario, AR-Vors.Stv. Engl Christine, AR-Vors. Gailer Stefan,  Mag. Helga Pöcheim,  VDir. Walter Hartlieb
Vrerleihung des Kulturaward: VDir. Oberortner Mario, AR-Vors.Stv. Engl Christine, AR-Vors. Gailer Stefan, Mag. Helga Pöcheim, VDir. Walter Hartlieb ( von li. nach re.)
Golden-Sport-Award VDir. Hartlieb Walter, AR-Vors.Stv. Engl Christine, AR-Vors. Gailer Stefan, Sophie Sorschag, VDir. Oberortner Mario
Verleihung des Golden-Sport-Award: VDir. Hartlieb Walter, AR-Vors.Stv. Engl Christine, AR-Vors. Gailer Stefan, Sophie Sorschag, VDir. Oberortner Mario (von li. nach re.)