Neue Bankstellenstruktur ab Oktober 2021

Die Raiffeisenbank Drautal macht sich fit für die Zukunft und adaptiert ab Oktober ihre Bankstellenstruktur im Unteren Drautal.

Ab 1. Oktober 2021 gelten in den Bankstellen Ferndorf und Puch neue Schalteröffnungszeiten.

Bankstelle Ferndorf
© Thomas Holzer

Bankstelle Ferndorf

Montag 

08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag

08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

08:00 bis 12:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

Bankstelle Puch

Montag 

08:00 bis 12:00 Uhr

Dienstag

08:00 bis 12:00 Uhr

Mittwoch

geschlossen

Donnerstag

08:00 bis 12:00 Uhr

Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr, 14:00 bis 16:00 Uhr

Bankstelle Puch
© Thomas Holzer

Für Beratungen sind wir nach vorheriger Terminvereinbarung täglich von 08:00 bis 18:00 Uhr für Sie da.

Unser ergänzendes Selbstbedienungsangebot steht Ihnen selbstverständlich wie gewohnt rund um die Uhr zur Verfügung.

Schließung der Bankstellen Feffernitz und Weißenstein

Die Bankenbranche unterliegt einem in dieser Form noch nie da gewesenen Wandel und Wettbewerb. Die Digitalisierung – zuletzt auch durch Covid 19 noch verstärkt – führt zu einem stark veränderten Kundenverhalten. Diese Rahmenbedingungen sind der Grund dafür, dass wir unsere Bankstellenstruktur im Unteren Drautal kritisch durchdenken und neu strukturieren. Wir orientieren uns dabei im Wesentlichen an folgenden Kriterien: Wirtschaftlichkeit und Mindestgröße einer Bankstelle, Entfernung zur nächsten Drautalbankstelle, Kundenfrequenz, Beratungsangebot und Spezialisierungserfordernis. 

Deshalb haben wir uns entschlossen, die Bankstelle Weißenstein ab 1. Oktober 2021 und die Bankstelle Feffernitz ab 16. Oktober 2021 zu schließen. Wir freuen uns, unsere Weißensteiner Kunden zukünftig in der Bankstelle Puch – unter der Leitung ihres vertrauten Prokuristen Heimo Steiner – begrüßen zu können. Die Kunden der Bankstelle Feffernitz werden zukünftig im nur 2 Kilometer entfernten Bankhaus in Feistritz von unseren kompetenten Ansprechpartnern Horst Wohlmuth und Mario Steiner betreut. Barbara Fanzott steht Ihnen weiterhin in Servicebankangelegenheiten am Schalter in Feistritz zur Verfügung.

Wir sehen uns auch weiterhin als Ihr leistungsstarker finanzieller Nahversorger im Unteren Drautal, als wichtiger Arbeitgeber und überzeugter Unterstützer unserer Region.