Raiffeisentag 2018 im Schloss Trautenfels

Raiffeisentag 2018

Bei Raiffeisen ist es eine lange Tradition, Kunden die kulturelle Vielfalt unseres Landes näherzubringen. Auch in diesem Jahr gab es die Gelegenheit, die Raiffeisen Bankkarte als Eintrittskarte für spannende Museumsstreifzüge zu nutzen: Im Schloss Trautenfels gab es neben Führungen durch das Landschaftsmuseum und die aktuellen Sonderausstellungen „Gott und die Welt“, sowie „Präsenz und Erscheinung“ auch ein vielseitiges Programm für Kinder und Familien.

Das Universalmuseum Joanneum, zu dem Schloss Trautenfels gehört, zeigte sich sehr erfreut über die Bilanz des „Raiffeisentages“ 2018. Prokurist Andreas Schnitzler betont: „Raiffeisen hat uns sehr erfolgreich dabei unterstützt, Menschen für das Museum und seine Möglichkeiten zu begeistern.“