Zweite Internationale U14 Styrian Indoormasters powered by Raiffeisen

32 Mannschaften aus acht Nationen, darunter klingende Namen wie Tottenham Hotspurs, Ajax Amsterdam, Borussia Dortmund und Herta BSC waren der Einladung der Veranstalter gefolgt. In einem hoch spannenden Finale konnte sich der Nachwuchs von LASK Linz gegen Ajax Amsterdam mit 2:1 dursetzen. Auf den weiteren Rängen platzierten sich Tottenham Hotspurs, Red Bull Salzburg, Borussia Dortmund und SV Jahn Regensburg.

Den Siegern gratulierten unter anderem LAbg. Hubert Lang, die Bürgermeister Marcus Martschitsch und Günter Müller, sowie Raiffeisenbank Hartberg-Geschäftsleiter Christian Kirchsteiger.
Organisiert wurde die hochkarätige Veranstaltung von SV Teubl St. Johann in der Haide in Zusammenarbeit mit der Fussballschule Thomas Raffl.

Herzliche Gratulation zu diesem gelungenen Event.