Ihre Debitkarte wurde gestohlen?

Informieren Sie sich über die wichtigsten Schritte beim Diebstahl oder Verlust Ihrer Debitkarte und darüber, welche Sicherheitstipps Sie bei Ihren Karten befolgen sollten.

Diebstahl melden

Melden Sie einen Diebstahl oder Verlust nicht nur Ihrer Raiffeisenbank. Geben Sie auch unbedingt eine Verlust- oder Diebstahlsanzeige bei der nächst gelegenen Polizeiinspektion auf. Eine Diebstahlsanzeige ist unter bestimmten Voraussetzungen (Sie verfügen über eine Handy-Signatur oder eine Bürgerkarte) seit Kurzem auch online möglich. 

Hotline - Lächelnde Frau mit Headset

Karte sperren lassen

Wenn Sie den Diebstahl, Verlust oder Missbrauch Ihrer Debitkarte oder Ihrer Raiffeisen Kreditkarte bemerken, dann melden Sie diesen bitte sofort Ihrer Raiffeisenbank. Am einfachsten geht dies mit einem Anruf bei der Raiffeisen SperrHotline. Mit einem einzigen Anruf können Sie alle Karten und Zugänge sperren lassen. Die Raiffeisen SperrHotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Eine Sperre Ihrer Debitkarte können Sie auch selbst in Mein ELBA (Menüpunkt Karten) durchführen.


So bestellen Sie eine neue Karte

Sie können eine neue Karte direkt in Ihrer Raiffeisenbank oder über die Mailbox in Mein ELBA nachbestellen.

Symbolbild Sicherheit und Karte

Die wichtigsten Sicherheitstipps

Verwahren Sie Ihre Debitkarte bzw. Ihre Kreditkarte sorgfältig und bewahren Sie diese daher nicht in abgelegten Kleidungsstücken (Jacken, Mäntel etc.), in unbeaufsichtigten Taschen oder im abgestellten Auto auf. Zur Sorgfalt gehört auch, dass Sie darauf achten, dass Ihre Karte nicht defekt wird. 

Verwahren Sie Ihre Karte nicht unbedingt neben Münzen, da diese die Karte beschädigen könnten. Beachten Sie außerdem, dass es bei gewissen Situationen zu einer Entmagnetisierung kommen kann, durch die die Karte unbrauchbar wird. 

Ihr schneller Kontakt zu Ihrer Bank

Ihre Bank ist immer für Sie da. Sie können sich ganz schnell und einfach mit Ihrem persönlichen Raiffeisenberater in Verbindung setzen: Nutzen Sie dazu die sichere Mailbox in Mein ELBA und schreiben Sie Ihr persönliches Anliegen oder eine bestimmte Frage an Ihren Raiffeisenberater.