Die Kreditkarte fährt Ski

Auf der Piste spielen Raiffeisen Kreditkarten zusätzliche Trümpfe aus. Es gibt attraktive Versicherungsleistungen, die gerade auf Reisen bzw. beim Skifahren wichtig sind.

Skifahrerin bei moderner Berghütte - im Hintergrund Bergkulisse

Versicherungsschutz auf der Piste und bei der Reise

Als Besitzer einer Raiffeisen Kreditkarte profitieren Sie von einem umfassenden Versicherungsschutz, falls Sie eine Gold oder eine Platinum Kreditkarte besitzen.

Der Versicherungsschutz umfasst unter anderem eine Reiseschutzversicherung, eine Privathaftpflichtversicherung, eine Reise-Stornoversicherung sowie eine Behandlungskostenversicherung.

Besonders interessant für Skifahrer und Berggeher: Bergungskosten bzw. (bei medizinischer Notwendigkeit) die Hubschrauberprimärkosten werden übernommen. Darüber hinaus erhalten Sie Geld, falls bei einem Unfall die Skier, Ihr Skibob oder Ihr Snowboard zu Bruch gehen.

Die Kreditkartenbestellung in Mein ELBA ist in Salzburg zum aktuellen Zeitpunkt nicht möglich. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihren Raiffeisenberater.

Kreditkarte mit Ihrem Wunschdesign

Gestalten Sie Ihre Classic oder Gold Kreditkarte von Raiffeisen mit Ihrem persönlichen Wunschbild selbst und machen Sie sie damit zum Einzelstück. Laden Sie bei der Bestellung einfach Ihr gewünschtes Bild hoch und positionieren Sie es auf Ihrer Kreditkarte. Egal ob für den eigenen Gebrauch oder als Geschenk: Ihrer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Sicherheit hat Vorrang

Ihre Karten von Raiffeisen CardService sind mit umfangreichen Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet.

  • Höchstmögliche Sicherheit bei Online-Zahlungen
  • Durch Verified by VISA und dem MasterCard Secure Code ist bei Zahlungen im Internet höchste Sicherheit gegeben.
  • PIN (Personal Identification Number): Jede Karte, die von Raiffeisen CardService ausgegeben wird, ist mit einer hochverschlüsselten 4-stelligen PIN ausgestattet.
  • PIN geht vor Unterschrift: Im Gegensatz zu normalen Kreditkarten zahlen Sie mit Ihrer Karte von Raiffeisen CardService in erster Linie mit PIN. Nur wenn der Vertragspartner an seinem Terminal keine PIN-Eingabe unterstützt, zahlen Sie mit Unterschrift.
  • Limits: Tägliche und wöchentliche Verwendungslimits garantieren Kostenkontrolle und verhindern zusätzlich eventuellen Missbrauch durch Dritte.
  • Sperre rund um die Uhr: Sollte Ihre Karte, aus welchem Grund auch immer, abhanden kommen, können Sie diese jederzeit sperren lassen.