Bundesjurierung 48. Raiffeisen Jugendwettbewerb

Am 23. Mai war es soweit. Nach den Jurierungen auf Orts- und Bundeslandebene, kürte eine Jury am Mittwoch die Österreich-Sieger des 48. Internationalen Jugendwettbewerbes.

Erfindungen verändern unser Leben!

Zu diesem Motto waren Kinder und Jugendliche aufgerufen Mal- und Zeichenarbeiten einzureichen. Mehr als 76.000 Zeichnungen wurden zwischen 2. Jänner und 30. März in allen teilnehmenden Raiffeisenbanken in ganz Österreich abgegeben. Die Siegerbilder aus Österreich wählte eine sechsköpfige Jury in der Raiffeisenbank International in Wien.

Die Jury:

  • Herman Bauch, Künstler
  • Ilse Graschopf, Dozentin
  • Georg Gemeinböck, Zentrale Raiffeisenwerbung
  • Eduard Ofcarovic, Lehrer NMS Holzhausergasse
  • Gerd Schulte Doeinghaus, Oglivy Creative Director
  • Wilfried Svoboda, Künstler

Die Impressionen:

Vom 26.6. - 1.7.2018 findet die Internationale Abschlussveranstaltung in Paris statt. Vielleicht kann ein Bild aus Österreich auch eine internationale Platzierung erreichen. Wir halten die Daumen und euch auf dem Laufenden.