Gewinnübergabe Bauspargewinnspiel

Mit Bausparen auf den Geschmack gekommen

 

Marlene Nesler darf sich über einen tollen Preis freuen: Als Gewinner des Sommergewinnspiels der Raiffeisen Bausparkasse erhielt sie von Bankstellenleiter Harald Aigner der Bankstelle Lichtenwörth eine Eismaschine „Schuhbeck exklusiv“ von UNOLD und kann sich somit die Vorteile des Bausparens auf der Zunge zergehen lassen.

Ein Bausparvertrag ermöglicht es, sicher und planbar anzusparen. Dank der Kombination aus Zinsen und der staatlichen Prämie verfügt man nach sechs Jahren Laufzeit über ein stattliches Guthaben. Außerdem sichert man sich mit einem Bausparvertrag einen Anspruch auf eine günstige Bausparfinanzierung.

Wir wünschen Marlene Nesler viel Freude mit der Eismaschine und den selbstgemachten Eiskreationen.


Am Bild von links:

Kundenberaterin Brigitte Hautz, Gewinnerin Marlene Nesler mit Mama Melanie, Bankstellenleiter Harald Aigner
und SGF-Leiter Prok. Norbert Handler