EUR 3.000 für Erdbebenopfer in Nepal

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Raiffeisenbank Weiz-Anger spenden für die Erdbebenopfer in Nepal.

Der Spendenbetrag aus dem Mitarbeiterkreis wurde seitens der Bank aufgerundet und verdoppelt. Neben dem Lions Club und dem Rotary Club, welche Vorortorganisationen haben, wurde ein Spendenscheck auch an "Christina lebt" übergeben. Frau Mag. Helene Lexer hat einen persönlichen Kontakt nach Nepal und kann daher auch die bedarfsgerechte Spendenverwendung garantieren.

    • Spende für die Erdbebenopfer in Nepal