Stiftung Kärnten Läuft: Streckentest-Urteil "Sehr gut"

Bei herrlichem Sonnenschein beschnupperten 60 Lauffans einen Teil der Kärnten-Läuft-Strecke.

Der Wettergott zeigte sich am 6. August von seiner besten Seite. Bei strahlendem Sonnenschein folgten rund 60 begeisterte Läufer und Läuferinnen der Einladung des Kärnten-Läuft-Teams der Kleinen Zeitung und Raiffeisen zum Streckentest in Klagenfurt, auf die Wiese beim Seepark Hotel. Nach kurzer Begrüßung und Erläuterung der einzelnen Laufgruppen ging’s gut gelaunt in den Europapark, zum gemeinsamen Aufwärmen und Übungen aus dem Lauf-ABC.
 

Streckentest Kärnten Läuft
 
Streckentest Kärnten Läuft
  
Streckentest Kärnten Läuft Streckentest Kärnten Läuft


"Luft" zur Unterhaltung
Bestens vorbereitet wurde dann, entweder mit dem Frauenlaufclub 261 entlang der 4 Kilometer langen Raiffeisen-Frauenlauf-Strecke, oder mit 2 Pacemakern die 8 Kilometer lange Strecke der Abendsonne entgegen nach Krumpendorf/Schiffsanlegestelle gelaufen. Nach einem lockeren Lauf, der "Luft" zur Unterhaltung unter den Läufern lies, ging es wieder retour zum Seeparkhotel. Dort war schon eine Labestation von GigaSport und der Kleinen Zeitung vorbereitet, mit kostenlosen Kostproben diverser isotonischer Getränke sowie Obst und Müsliriegel. Nach dem "Cool-Down" wurden noch sportliche Preise der Firma "Buff" verlost und die Lauferfahrungen untereinander ausgetauscht.

Summer summarum: Ein toller "After-Work-Run", mit viel Spaß und nützlichen Tipps von Profis zur Vorbereitung auf das Laufhighlight des Jahres!