Treasury

treasury

Die RLB Steiermark führt als einzige Geschäftsbank ein eigenständiges Treasury in der Steirmark mit dem Ziel als Risikodrehscheibe für die Gesamtbank zu fungieren, d.h. bankeigene Risikopositionen zu analysieren und abzusichern. Das Treasury ist daher in den Bereichen Aktiv- und Passivmanagement sowie Liquiditäts-, Zins- und Währungsmanagement tätig. Diese Risikosteuerung der Bank geschieht über den Zugang zu den internationalen Geld- und Kapitalmärkten. Als unser Kunde können Sie von diesem Netzwerk, unserer langjährigen Erfahrung und dem Know-How unserer Mitarbeiter profitieren. Nicht zuletzt sind diese auch als Vortragende bei bankinternen und Unternehmensschulungen sowie als Lehrbeauftragte an Universitäten, Fachhochschulen und berufsbegleitenden Institutionen tätig.

Ihre Vorteile:

- Zugang zu internationalen Geld- und Kapitalmärkten
- Umfangreiches Netzwerk
- Langjährige Erfahrung und umfassendes Know-How