Chronik RK Retz-Pulkautal

Über 100 Jahre im Dienste der heimischen Bevölkerung! 

5. Juli 1896

Gründung als "Spar- und Darlehenskassenverein für Stadt und Altstadt Retz registrierte Genossenschaft mit unbeschränkter Haftung"

1942

Änderung des Firmenwortlautes in "Raiffeisenkasse Retz registrierte Genossenschaft mit unbeschränkter Haftung", 140 Mitglieder

1951

Umstellung auf Tagesverkehr, neues Geschäftslokal am Hauptplatz 6

1961

neues Geschäftslokal am Hauptplatz 3, 4 Mitarbeiter, über 10 Mio. Einlagen

1983

neues Geschäftslokal am Hauptplatz 33, neue EDV-Ausstattung

1988

Installation des ersten Bankomaten in Retz

1992

Die Einlagen übersteigen erstmals mit ATS 1,169.000.000,-- die Milliardengrenze, Fusion mit der Raiffeisenkasse Pulkau, neuer Fimenwortlaut "Raiffeisenkasse Retz-Pulkautal registrierte Genossenschaft mit beschränkter Haftung"

15.9.1996

100-Jahr-Feier der Raiffeisenkasse Retz-Pulkautal