Tiroler Raiffeisen-Skimeister Resinger und Kleinlercher auch bei „Interbancario“ souverän

Das Skimeeting Interbancario Europeo, eine Skimeisterschaft der europäischen Bankenwirtschaft für alpine und nordische Bewerbe, fand heuer in Kranjska Gora/Slowenien statt.

Dabei gelang es den Osttiroler Bankern einmal mehr, sich hervorragend in Szene zu setzen: Die amtierenden Tiroler Raiffeisen-Skimeister, Stefanie Resinger (Raiffeisenbank Matrei in Osttirol) und Manfred Kleinlercher (Raiffeisenbank Defereggental) starteten im Riesenslalom und holten souverän den Klassensieg. Die Interbancario Skimeisterschaften waren perfekt organisiert.
Es herrschten beste Witterungs- und Schneebedingungen.
Rund 1.100 Teilnehmer aus 24 Nationen waren dabei. Die meisten Teilnehmer stellten Italien, Deutschland und Österreich.

Das europäische Skimeeting hat auch schon in Osttirol Station gemacht: im Jahr 2003 im Defereggental, in den Jahren 1973, 1986 und 2012 in Lienz.

Skimeeting Interbancario Europeo 2013

Im Bild von links Geschäftsleiter Berthold Blassnig und Klassensieger Manfred Kleinlercher (beide Raiffeisenbank Defereggental) sowie Klassensiegerin Stefanie Resinger und Geschäftsleiter Meinhard Hopfgartner (beide Raffeisenbank Matrei i. O.).