Neugründung "Symphonisches Blasorchester Defereggental"

Musikalische Kooperation im Tal wird vertieft

Um die musikalische Kooperation innerhalb des Defereggentales zu vertiefen wurde von den drei Talkapellen das „Symphonische Blasorchester Defereggental“ ins Leben gerufen. Nach einer einjährigen Planungs- und Probenphase wird der neue Klangkörper erstmals bei zwei Konzerten zu hören sein. Die symphonische Besetzung umfasst 60 Mitglieder. Das sehr anspruchsvolle Programm absolvieren ausschließlich Musiker aus dem Defereggental. 
Am 11. November wird im Reimmichlsaal in St. Veit und am 20. November im Kultursaal in Hopfgarten musiziert. Die Moderation erfolgt durch Erich Pitterl.
Weiterbildung, Kennenlernen von neuer Blasmusikliteratur in symphonischer Besetzung sowie der musikalische und kameradschaftliche Austausch innerhalb des Tals waren die Hauptgründe für den Start dieses Projektes. Natürlich darf die Vereinsarbeit der einzelnen Kapellen darunter nicht leiden, es soll keine Konkurrenz sondern eine Bereicherung entstehen.

Um den Fortbildungseffekt zu erhöhen entschieden sich die Kapellen einen externen Dirigenten als musikalischen Leiter auszuwählen. Für die Premiere wurde mit Musikschullehrer Michael Mattersberger ein derartiger Fachmann gefunden. Die organisatorische Leitung obliegt Philipp Großlercher.  Das Konzertprogramm deckt die gesamte Bandbreite der Blasmusik ab. Neben traditionellen und zeitgenössischen Werken kommen auch einheimische Komponisten zu Gehör. Siegmund Blasisker und Viktor Troger stehen im Programmheft nicht nur bei den Komponisten, auch auf der Besetzungsliste des Orchesters sind diese Namen zu finden.

Ein großer Dank gilt den drei Gemeinden sowie unserem Partner – der heimischen Raiffeisenbank Defereggental, die mit Kultursubventionen das finanzielle Grundgerüst ermöglicht haben. Die Vorstände der einzelnen Kapellen hoffen auf zahlreichen Besuch bei den Konzerten. 
(Grophi)

Vorstände der drei Talkapellen
Von li. nach re. Georg Lercher (Kpm. St. Jakob), Adalbert Mariacher (Obm. Hopfgarten), Philipp Großlercher (Kpm. St. Veit, Organisatorischer Leiter), Michael Mattersberger (Musikalischer Leiter), Walter Stemberger (Obm. St. Veit), Gotthard Blasisker (Kpm. Hopfgarten), Martin Unterkircher (Obm. St. Jakob)

  Ehrenamtliche Tätigkeiten