Kinder laufen für Kinder 2016

Schülerinnen und Schüler erbrachten eine grandiose Leistung.

Kinder laufen für Kinder - der Start

 

Schülerinnen und Schüler der Neuen Musikmittelschule Seeboden und der Volksschule Seeboden erbrachten auf der Laufstrecke vor der Sportarena Seeboden eine grandiose Leistung. Für die Kinder des Integrationszentrums Seebach liefen sie insgesamt 1.916 km.

Der Scheck der Raiffeisenbank Millstättersee über € 750,-- wurde von Dir. Mag. Hansjörg Winkler an die Leiterin des Integrationszentrums, Frau Mag. Petra Köfer, übergeben. Die Vertreterin der Marktgemeinde Seeboden, Schulreferentin Mag. Christiane de Piero, rundete den Betrag auf € 1.000,-- auf.

Ein herzliches Dankeschön der Firma APO Unterlerchner, die die Getränke für die Labestation zur Verfügung stellte. Gedankt sei an dieser Stelle auch dem SV Seeboden, der Marktgemeinde Seeboden, der Polizei Seeboden und der Bezirkshauptmannschaft Spittal/Drau für ihre Unterstützung.