Roland Kaiser

4. April 2017 | Wiener Stadthalle

Roland Kaiser

 

Roland Kaiser ist zweifelsohne im pop-kulturellen Kosmos Deutschlands eine Größe, mit der auch nach über 40 Jahren Karriere noch zu rechnen ist. Mit über 90 Millionen verkauften Tonträgern zählt der gebürtige Berliner zu den bekanntesten Protagonisten des deutschen Schlagers.

Mit seinem letzten Album „Seelenbahnen“ gelang Kaiser 2014 ein grandioses Comeback, es erreichte Goldstatus. Jetzt beweist der Sänger mit dem Nachfolger ,,Auf den Kopf gestellt" erneut, dass er sich weiter entwickeln, einen Schritt nach vorne machen und seine Fans mitnehmen kann. Moderne Pop-Schlager und gefühlvolle Balladen treffen auf lässige Lieder, vorgetragen mit der ganzen Routine einer über 40-jährigen Karriere. Schnell Tickets sichern!

 

Tickets

Tickets online und in allen Raiffeisenbanken in Wien und Niederösterreich erhältlich. Mit Ermäßigung für Raiffeisen Kontoinhaber!

 

» Ermäßigte Tickets für Kontoinhaber
 

All diejenigen, die noch nicht Kunde von Raiffeisen sind, erhalten hier Tickets zum Normalpreis.

 

Jetzt Tickets gewinnen!

 

%ph_formdefinition%

Teilnahmebedingungen: Verlost werden 2x2 Tickets für das Konzert von Roland Kaiser am 4. April in der Wiener Stadthalle. Über das Gewinnspiel bzw. die Verlosung der Preise kann – mit Ausnahme der Verständigung der Gewinner – keine Korrespondenz geführt werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich. Die Verständigung über den Gewinn erfolgt per E-Mail oder persönliche Mitteilung und gilt mit Absendung als erfolgt. Die Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien darf alle Daten der Teilnehmer unbegrenzt, insbesondere für Werbezwecke verwenden. Ebenso stimmen Sie der Zusendung elektronischer Post zu. Sie können der Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung jederzeit gegenüber der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien AG, 1020 Wien, Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1 widersprechen. Teilnahmeschluss: 27. März 2017.

 

Bild (c) Sandra Ludewig