Von den Wurzeln zum Jetzt

Zur Geschichte der Raiffeisenbank Pittental/Bucklige Welt
   
1895 war das Gründungsjahr der Raiffeisenkasse Pitten. Am 28. Juli findet über die Initiative des Kaufmannes Josef Glöckler die Gründungsversammlung für den „Spar- und Darlehenskassen-Verein für die Pfarrgemeinden Pitten und Seebenstein“ statt.
 
Im April 1938 wurde der Namen auf „Spar- und Darlehenskassenverein mit Waren für Pitten und Umgebung“, 1941 auf „Raiffeisenkasse mit Warenverkehr für Pitten und Umgebung“ geändert. 1949 erfolgte die Einstellung des Warenverkehrs und die Umbenennung in „Raiffeisenkasse für Pitten und Umgebung“. Bereits im Jahr 1953 wurde auf täglichen Geschäftsverkehr umgestellt. 1955 übersiedelte die Raiffeisenkasse vom Gemeindehaus in das Gebäude in der Wiener Neustädter Straße 24.
 
Im Jahr 1970 stellte die Raiffeisenkasse Pitten die Buchhaltung auf EDV um. Es erfolgte 1971 die Verschmelzung der Raiffeisenkasse Pitten mit der Raiffeisenkasse Erlach, 1972 mit der Raiffeisenkasse Lanzenkirchen und 1977 mit der Raiffeisenkasse Walpersbach. Im Jahr 1978 eröffnete die Raiffeisenkasse Pitten eine Bankstelle im Gemeindegebäude in Schwarzau/Steinfelde.
 
1995, im Jahr des 100. Geburtstages der Raiffeisenkasse Pitten, wurden von 26 MitarbeiterInnen in 5 Bankstellen 830 Mio. Schilling (€ 60,3 Mio.) an Einlagen und 555 Mio. Schilling (€ 40,0 Mio.) an Ausleihungen verwaltet.

2003 erfolgte der Bezug des neuen Bankgebäudes in Pitten, welches mit einer großen Eröffnungsfeier für alle Kunden der Bestimmung übergeben wurde.

2004 wurde die Raiffeisenkasse Pitten mit der benachbarten Raiffeisenbank Warth zur Raiffeisenbank Pittental zusammengeschlossen.

Einzigartig war die Doppelfusion mit den Raiffeisenkassen Hollenthon und Schwarzenbach im Jahr 2008, gleichzeitig erfolgte eine Umbenennung in Raiffeisenbank Pittental/Bucklige Welt (dem größeren Einzugsgebiet entsprechend). In diesem Zuge wurden die internen Strukturen angepasst, die Abteilungen Firmenkunden und vermögende Privatkunden verstärkt und gleichzeitig für den internen Servicebereich neue Räumlichkeiten in Bromberg adaptiert.

Die Geschichte der Raiffeisenbank Pittental/Bucklige Welt wird laufend ergänzt!