Raiffeisen und Hermann Maier – eine kongeniale Partnerschaft

Hermann Maier at Tussauds © Foto: GEPA

Hermann Maier und Raiffeisen verbindet seit vielen Jahren eine enge Partnerschaft. Nicht zuletzt dank Hermann Maier hatte und hat Raiffeisen die erfolgreichste Bankenwerbung aller Zeiten.

Denn Hermann Maier ist Sportstar und Medienstar in einer Person. Maier ist so populär, weil er ein charismatischer Typ ist und einen unglaublichen Lebensweg genommen hat, den man in keinem Drehbuch erfinden könnte. Seine Erfolge und vor allem sein Comeback nach seinem schweren Motorradunfall sind einmalig. Er war und ist der Inbegriff für Zielstrebigkeit und Erfolg.

Die Bilanz seiner unglaublichen sportlichen Karriere:

54 Weltcupsiege
4 Gesamt-Weltcupsiege
10 Disziplinen-Weltcupsiege
2 Olympiasiege
3 Weltmeistertitel

Die Kampagnen mit Hermann Maier sorgen seit Beginn für exzellente Werbewerte. Nicht zuletzt dadurch ist Raiffeisen die klare Nummer 1 in der österreichischen Bankenwerbung. Die Werbekraft von Hermann Maier ist auch mehr als zwei Jahre nach seinem Karriereende ungebrochen. Hermann Maier ist für Raiffeisen der ideale Markenbotschafter und das Testimonial mit der stärksten Markenzuordnung, das heißt, Hermann Maier wird im Vergleich zu anderen Testimonials am stärksten mit seinem Sponsor und Werbepartner in Verbindung gebracht.

Hermann Maier ist jetzt auch als Wachsfigur bei Madame Tussauds Wien zu sehen. Erster Kommentar von Hermann Maier. "Es freut mich zu sehen, was ich eigentlich für ein gut aussehender Kerl bin."