Franchising

Franchising
  • Als Partner profitieren Sie von einer erprobten Geschäftsidee
  • Gemeinsamer wirtschaftlicher Erfolg durch Synergien
  • Nutzung der Instrumente eines Konzerns
  • Begleitung und Unterstützung durch den ÖFV

Basis des Franchising ist die Partnerschaft selbstständiger Unternehmer, die ein gemeinsames Ziel verfolgen – nämlich ein erfolgreiches Konzept gewinnbringend umzusetzen. Es handelt sich also um eine Partnerschaft für gemeinsamen und langfristigen wirtschaftlichen Erfolg. Nur wenn der Franchise-Nehmer erfolgreich ist, kann es auch der Franchise-Geber sein.

Franchising folgt den Leitlinien der Vervielfältigung und der Synergie unter dem Gesichtspunkt der Qualitätsentwicklung und deren Sicherung. Eine Geschäftsidee wird in Form eines Pilotprojektes entwickelt, umgesetzt, verbessert und perfektioniert. Erst dann, wenn dieses Pilotprojekt den gewünschten Erfolg zeigt und sich am Markt behauptet hat, geht es in die Vervielfältigung, in die Umsetzung als Franchise-System.

Vorteile für Franchise-Nehmer

Entscheiden Sie sich dafür, als Franchise-Nehmer am wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens teilzunehmen, bietet sich Ihnen eine Reihe an Vorteilen:

  • schneller Einstieg durch schlüsselfertigen Betrieb
  • schneller Marktzugang und risikoärmere Selbstständigkeit
  • mehr Verdienst und Vermögenszuwachs in einer meist rentablen Unternehmensgruppe
  • erprobtes und bewährtes Sortiment (Waren oder Dienstleistungen)
  • umfassendes, aktuelles Know-how durch Schulung und Training
  • erleichterte Diversifikation
  • Beschaffung / Überlassung eines guten Standorts
  • Konzentration auf die eigenen Stärken (Kernkompetenzen)
  • Erleichterung der Betriebsführung durch Buchhaltung, Betriebsvergleiche, Erfolgskontrolle und Aufgabendelegation
  • Image eines Großunternehmens, geschützter Name, gemeinsames Marketing
  • größere Umsatz-, Einkaufs- und Kostenvorteile
  • erhöhte Kreditfähigkeit
  • gezielte Beratung und beständige Kommunikation
  • Sicherheit und Menschlichkeit durch Kooperation
  • verminderter Konkurrenzdruck durch Marktvorsprung und Synergieeffekte
  • selbstständig, aber nicht allein

Quelle: ÖFV

Vorteile für Franchise-Geber

Wenn Sie sich einen kompetenten Partner als Franchise-Nehmer "an Bord holen", hat das für Ihr Unternehmen folgende Vorteile:

  • Markterschließung
  • Absatzsicherung
  • Verdichtung des Standorts-/Organisationsnetzes auch an kleineren Orten
  • Finanzierung
  • Personalproblemlösung
  • Einkünfte für Entwicklung, Know-how, Franchise-Leistungen
  • Nutzung auch bestehender Unternehmen und Standorte
  • Angliederung an bestehende Betriebe
  • Einkaufsvorteile und Kostendegression
  • Werbekraft / Imageerhöhung

Quelle: ÖFV

ÖFV Aktivitäten

Österreichischer Franchise-Verband Gegründet 1986 über Initiative der European Franchise-Federation (EFF), arbeitet der ÖFV als Informationsplattform für die österreichische Franchise-Wirtschaft.

Als Mitglieder des Verbandes können aufgenommen werden:

  • In- und ausländische Unternehmen, die Franchising betreiben oder betreiben wollen
  • Personen, die selbst oder als Berater an Franchising interessiert sind
  • Personen und Unternehmungen, die Franchising fördern wollen

Zu den Kernaufgaben des Verbandes zählen:

  • Kompetenzzentrum für Franchising und für Kooperations-Systeme
  • Information der Öffentlichkeit über Franchising
  • Franchise-Lobbying gegenüber der Legislative und Exekutive
  • Steuerung und Sicherstellung der Qualität des Franchising in Österreich
  • Verhinderung von Fehlentwicklungen im Franchising
  • Förderung des Unternehmertums in Österreich
  • Ermöglichung des Erfahrungsaustausches unter den Mitgliedern unter dem Motto "lernen von einander"
  • Information von Franchise-Interessenten
  • Vermittlung mittels Kontaktbörse zwischen Franchise-Gebern und Franchise-Interessierten
  • Service-Stelle für alle Mitglieder
  • Know-how-Vermittlung "for members only" zu den Themen: Finanzierung, Partner-Suche, Franchise-Recht etc.
  • Pflege eines eigenen Intranets und einer Website
  • Vermittler im Fall von Differenzen zwischen Franchise-Geber und Franchise-Nehmer
  • ideeler Träger von Franchise-Veranstaltungen
  • Zusammenarbeit mit anderen Franchise-Verbänden und den Wirtschaftskammern

ÖFV Kontakt

Sie sind auf der Suche nach einem international agierenden Franchise-Geber aus dem Gastronomiebereich? Oder suchen Sie einen kompetenten Partner aus der Autobranche?

Beratung, Unterstützung und die richtigen Partner finden Sie beim Österreichischen Franchise-Verband (ÖFV). Dieser versteht sich als Servicestelle für seine Mitglieder, als Instrument zur Qualitätssicherung für das Franchising in Österreich und als Dreh- und Angelpunkt eines komplexen Informationsnetzwerkes zum Thema Franchising.
 

So erreichen Sie den ÖFV
Kontaktperson Mag. Susanne Seifert
Adresse Campus 21, Liebermannstraße A01 503
A-2345 Brunn am Gebirge
Telefon / Fax Tel.: +43-(0)2236 - 31 11 88
Fax: +43-(0)2236 - 31 13 43
telefonisch erreichbar: Montag bis Mittwoch von 09.00 bis 13.00 Uhr
E-Mail oefv@franchise.at
Webseite http://www.franchise.at