Zukunftsvorsorge wieder im Fokus

Sorgen Sie vor mit "Meine geförderte Lebenspension". Die Zukunftsvorsorge ist mit ihrer staatlichen Förderung, der Steuerbegünstigung und der Kapitalgarantie eine mögliche Sparform für die Pension.

Die prämienbegünstigte Zukunftsvorsorge wurde 2003 eingeführt, um die private Altersvorsorge zu fördern und gleichzeitig den Kapitalmarkt zu stärken. Mittlerweile ist sie zu einer echten Alternative für die private Pensionsvorsorge geworden.

Sorgen Sie vor mit der staatlich geförderten Zukunftsvorsorge von Raiffeisen "Meine geförderte Lebenspension".
 

Einige Fakten zur geförderten Zukunftsvorsorge

  • Mit der Reform im August 2013 wurden die Mindestaktienquoten gesenkt und das Lebenszyklusmodell von dreistufig auf zweistufig umgestellt. Für über 50-Jährige gilt eine Aktienbandbreite von fünf bis 50 Prozent, für unter 50-Jährige 15 bis 60 Prozent.
  • 60 Prozent der gehaltenen Aktien müssen von den Versicherungen im Europäischen Wirtschaftsraum investiert werden, die restlichen 40 Prozent können weltweit veranlagt werden.
  • Wesentlich sind die steuerlichen Vorteile der Zukunftsvorsorge: keine Versicherungssteuer auf die Beiträge, keine KESt, Substanzgewinn- oder Vermögenszuwachssteuer auf die Erträge (bei widmungsgemäßer Verwendung), keine Einkommensteuer auf die laufende Pensionszahlung.
  • Nach Ablauf von 15 Jahren kann man über das ansparte Kapital verfügen, am besten in Form einer lebenslangen Zusatzrente bei Pensionsantritt. Es ist auch eine Kapitalauszahlung möglich, in diesem Fall bzw. im Fall von Teilbehebungen müssen jedoch die Hälfte der staatlichen Prämie zurückgezahlt und die Kapitalerträge mit 25 Prozent nachversteuert werden.
  • Ab dem 50. Lebensjahr kann eine Überbrückungsrente ("Bridging Rente") bis zum gesetzlichen Pensionsalter in Anspruch genommen werden.


Um später einmal so leben zu können, wie man gerne leben möchte, muss man rechtzeitig mit der Vorsorge beginnen. Je früher, umso besser. "Meine geförderte Lebenspension" kann dabei als Basisprodukt für die private Pensionsvorsorge dienen.

Finden Sie die richtigen Instrumente für Ihre persönliche Zukunftsvorsorge. Wie Sie Ihre Vorsorge optimieren können, weiß Ihr Raiffeisenberater.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?