Gemanagte Portefeuilles

Mit der Raiffeisen Fondspolizze haben Sie die Wahl zwischen vier Portefeuilles.

Mit der Raiffeisen Fondspolizze haben Sie die Wahl zwischen vier Portefeuilles.

Die Experten der Raiffeisen Capital Management (RCM) übernehmen die Verantwortung für Ihr Vermögen. Das bedeutet: Ein eingespieltes und erfahrenes Team von Wertpapierexperten und Vermögensverwaltern arbeitet laufend an der optimalen Veranlagung des Investments. Gemeinsam mit der RCM kann ein optimaler Mix aus Absicherung und Vermögenszuwachs erarbeitet werden, der genau auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist.
 

Überblick

Veranlagen nach Wahl mit mehreren Portefeuilles:

  • Portefeuille I – Hohe Sicherheit
    Die Veranlagung erfolgt zu 100 % in Anleihen.
  • Portefeuille II – Risikoarm
    Der Anleihen-Anteil beträgt rund 80 %, der Aktien-Anteil rund 20 %.
  • Portefeuille III – Ausgewogen
    Ausgewogenheit durch Aufteilung von Anleihen und Aktien, jeweils etwa zu 50 %.
  • Portefeuille IV – Dynamisch
    Hier gibt es keine Einschränkungen – internationale Aktien überwiegen.


Ihr Raiffeisenberater informiert Sie gerne näher!

Vorteile

  • Aktives Management jedes Portefeuilles
  • Experten reagieren rasch und flexibel auf Marktänderungen
  • Je nach Marktsituation werden Fonds aufgestockt, reduziert oder getauscht

Kontakt

Sie wünschen mehr Informationen?

Die kompetenten Raiffeisenberater informieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?