Zehn Fragen zu Ihrem Anlegertyp

Risiko oder Sicherheit? Welcher Anlegertyp sind Sie?

Wissen Sie schon, welcher Anlegertyp Sie sind? Mit der Beantwortung dieser zehn Fragen können Sie es herausfinden.

So unterschiedlich Menschen sind, so unterschiedlich sind auch ihre Bedürfnisse. Und das gilt natürlich auch für den Bereich der Geldanlage.

Wissen Sie, welcher Anlegertyp Sie sind? Hier finden Sie zehn wesentliche Fragen, die Ihnen Aufschluss über Ihre Risikobereitschaft, Ihr Anlageziel, Ihre Renditeerwartungen und Ihr Anlageverhalten geben.

  1. Wie gut sind Sie über das aktuelle Börsegeschehen informiert?
  2. In welche Anlageformen haben Sie in den vergangenen fünf Jahren investiert? Dazu zählen z.B. Aktien, Aktienfonds, Anleihefonds, Anleihen, Zertifikate, aber auch das Sparbuch und Bausparen.
  3. Bevorzugen Sie bei Ihrer Anlageentscheidung den sicheren Hafen oder setzen Sie eher auf Risiko?
  4. Streben Sie die höchstmögliche Rendite oder lieber eine etwas niedrigere, dafür aber sichere Rendite an?
  5. Wie lange wollen/können Sie Ihr Kapital binden?
  6. Welche sind die Ziele Ihrer Geldanlage? Das können u.a. die Schaffung eines Eigenheims, die Altersvorsorge, eine größere Reise, eine bestimmte Anschaffung oder auch eine gewinnbringende Vermögensanlage sein.
  7. Treffen Sie Ihre Anlageentscheidungen eher intuitiv oder erst nach einer intensiven Informations- und Entscheidungsphase?
  8. Folgen Sie Empfehlungen Ihres Bank- bzw. Vermögensberaters, hören Sie auf Freunde oder entscheiden Sie ausschließlich selbst über Ihre Investments?
  9. Wie gehen Sie mit fallenden Börsenkursen um?
  10. Zu welchem Zeitpunkt verkaufen Sie Aktien?

Beantworten Sie diese Fragen für sich selbst. Dies kann auch als Vorbereitung für ein Beratungsgespräch in Ihrer Raiffeisenbank dienen. So finden Sie heraus, ob Sie ein eher sicherheitsorientierter, ein risikobewusster oder ein risikofreudiger Anlegertyp sind. Die Möglichkeiten der Geldanlage sind heutzutage vielfältig. Und so stehen für jeden Anlegertyp spezielle, auf die individuellen Bedürfnisse abgestimmte Spar- und Anlageformen zur Auswahl.

Wir empfehlen auf jeden Fall ein persönliches Gespräch mit Ihrem Raiffeisenberater. Ihr Berater berücksichtigt Ihre Bedürfnisse hinsichtlich Sicherheit, Anlagedauer und Ertrag und entwickelt gemeinsam mit Ihnen die passende Anlagestrategie.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?