Raiffeisenbankengruppe Burgenland erhält erneut das Recommender-Gütesiegel

Verleihung Recommender Award 2017

v.l.n.r. Prok. Heidi Jäger, VDir. Friedrich Nikolaus, VDir. Dr. Petra Pani, Dir. Günther Hadl

Die Raiffeisenbankengruppe Burgenland wurde zum wiederholten Male vom Finanz-Marketing Verband Österreichs mit dem Recommender-Gütesiegel für sehr gute Kundenorientierung in der Kategorie Regionalbank ausgezeichnet.

„Der Fokus der Raiffeisenbankengruppe Burgenland liegt zu 100 % auf der Kundenorientierung. Die erneute Auszeichnung mit dem Recommender-Gütesiegel bestätigt unseren eingeschlagenen Weg und unseren Anspruch unseren Kunden ein sicherer und zuverlässiger Partner in allen finanziellen Belangen zu sein“, freut sich GD Dr. Rudolf Könighofer über die Auszeichnung.

Der FMVÖ-Recommender misst die Weiterempfehlungsbereitschaft von Bank- und Versicherungskunden. Diese ist nicht nur ein ausgezeichneter Indikator für die Kundenorientierung in der Finanzwirtschaft, sondern hat auch einen empirisch nachgewiesenen Einfluss auf das Wachstum von Unternehmen. Basis ist eine Befragung von 8.000 Bank- und Versicherungskunden, die vom Marktforschungsinstitut Telemark Marketing im ersten Quartal 2017 durchgeführt wurde. Zur Bewertung der Weiterempfehlungsbereitschaft und damit als Basis für die Preisverleihung wird die Methode des „Net Promoter Score“ herangezogen.