Wohnen im Alter

Wohnen im Alter

Für jeden Einzelnen ist die Frage des Wohnens im Laufe verschiedener Lebensabschnitte ein zentrales Thema. Durch die demografische Entwicklung ist das Wohnen und Leben im Alter und die damit verbundenen Veränderungen auch eine breite gesellschaftliche Herausforderung.

Dabei gilt es bewusst Veränderungen zu begleiten, neue Modelle und Wohnformen gemeinsam zu entwickeln. Die Nachfrage nach Wohnmöglichkeiten im Alter mit viel Raum für Flexibilität und Individualismus steigt. Auch das Wohnumfeld mit einer funktionierenden Nahversorgung und Infrastruktur spielt dabei eine bedeutsame Rolle.

Die Vorarlberger Raiffeisenbanken sehen sich als Partner der Menschen in Vorarlberg.
Es ist uns wichtig, auch in dieser spannenden Zeit der Veränderung zu begleiten und mit Rat und Tat zur Verfügung zu stehen. Die Menschen bleiben länger aktiv und wollen selbstbestimmt und selbständig ihren Alltag gestalten können. Dies alles führt zu veränderten Wohnbedürfnissen und vielen neuen Wohnformen. All diese Veränderungen haben direkte Auswirkungen auf Besitz und Vermögen. Solche Schritte sind sensibel und müssen gut überlegt sein. Als Genossenschaft leben wir gegenseitige Solidarität – es ist uns wichtig, in allen Lebensabschnitten umfassende Beratung und Unterstützung zu bieten.