14.09.2017 - Währungen und Aktienmärkte wieder in Bewegung


Raiffeisen Finanzmarktanalysen

 

Währungen und Aktienmärkte

14.09.2017 - Technischer Analyst

Während der EUR gegenüber dem USD erste Anzeichen von Schwäche offenbart, sieht es nach bevorstehenden starken Verlusten des Yen gegenüber Euro aus, das Britische Pfund jedoch sollte weiter zulegen. Brent könnte in Kürze den Hauptwiderstand 60,00 (USD) erreichen. Auch die Aktienmärkte ziehen kräftig an, der Dow konnte 1,8 %, der DAX immerhin 5,8 % an Boden gutmachen seit dem letzten Tief.

Technischer Analyst 14.09.2017 downloaden

Technischer Analyst – Konzepte und Methoden
In dieser Publikation werden die Methoden der technischen Analyse und der quantitativen Analyse erklärt, die in der zweiwöchentlichen Publikation "Technischer Analyst" zur Anwendung kommen.

Raiffeisen BÖRSEBERICHT

06.09.2017 - Raiffeisen BÖRSEBERICHT

Die geopolitischen Unsicherheiten wirken teilweise belastend auf die Stimmung an den Börsen. Gerade US-Aktienmärkte bleiben aber in ruhigen Bahnen und die Korrektur in Europa erscheint uns weit fortgeschritten. An einigen Emerging-Markets-Aktienmärkten waren heuer bereits beachtliche zweistellige Kurszuwächse zu verzeichnen.  



Raiffeisen Expertenwissen

 

Diese Informationen zu ausgewählten Veranlagungsthemen von erfahrenen Experten können für Sie nützlich sein.
 

 

Geldschwemme durch Anleihekäufe: Die Anleihekäufe der EZB sind ein heiß diskutiertes Thema. Um welche Volumen geht es dabei und wie lange wird die EZB diese außergewöhnliche Maßnahme fortsetzen?

 

Weitere Videos von Raiffeisen Research