Schülerolympiade 2012/2013

Finale am 22. Jänner 2013 in Rohrbach

In Kooperation mit Thalia, Life Radio und dem Landesschulrat Oberösterreich veranstaltete der Raiffeisen Club Bezirk Rohrbach heuer bereits zum 8. Mal die Schülerolympiade. Nach zahlreichen Jahren im Centro diente heuer erstmals der Turnsaal der Berufsschule Rohrbach als Veranstaltungsort.

23 Volksschulen aus dem Bezirk Rohrbach duellierten sich, um den Titel „Bezirkssieger“ mit nach Hause nehmen zu können und sich für das Landesfinale in Linz zu qualifizieren.

Annika Gierlinger, Miriam Leithner und Vitus Kehrer hatten in einem packenden Finale dann die Nase vorne. Mit einem Punktestand von 4:3 siegten die 3 SchülerInnen aus Pfarrkirchen gegen die 3 Mädls aus St. Veit.

„Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das gerade gelesene Buch“, so die Hauptorganisatorin Andrea Sachsenhofer vom Raiffeisen Club. Beim Landesfinale am 23. April geht’s dann um den Landestitel.

vlnr.: Klassenlehrerin, Andrea Sachsenhofer (RC), Annika Gierlinger, Miriam Leithner, Vitus Kehrer, Bezirksschulinspektor Markus Gusenleitner, Dominik Springer (RC), Thomas Wakolbinger (RC)

Fotos