Häufige Fragen zu Kreditkarten

Fragen / FAQ zu Raiffeisen Kreditkarten

Welche Vorteile bringt Ihnen die PIN bei Ihrer Raiffeisen Kreditkarte? Wie hoch ist Ihr Kartenlimit und wie sind Sie gegen Missbrauch abgesichert? Lesen Sie Antworten auf diese und andere Fragen.

 

Welche Vorteile bietet die PIN bei meiner Kreditkarte?

Mit der PIN sind Sie bei Ihren Kreditkartenzahlungen noch flexibler. Beispielsweise müssen Sie als Autofahrer nicht fürchten, spätabends ohne Treibstoff dazustehen. Denn nicht nur in Österreich, sondern auch in vielen anderen Staaten können Sie mit Kreditkarte und PIN direkt an der Zapfsäule bezahlen. Darüber hinaus können Sie mit Kreditkarte und PIN bei vielen Selbstbedienungsautomaten rund um die Uhr einkaufen. In einigen Ländern ist die PIN außerdem beim Bezahlen mit Plastikgeld ohne Alternative.

Können Sie Ihre PIN frei wählen?

Bei Raiffeisen CardService können Sie bei der Online-Kartenbestellung Ihre PIN selbst bestimmen.

Wie hoch ist mein Kartenlimit?

Das Kartenlimit ist auf Ihrer Monatsrechnung ausgewiesen. Wenn Sie dieses ändern möchten, dann sprechen Sie bitte mit Ihrer Raiffeisenbank.

Wie bin ich gegen Karten-Missbrauch abgesichert?

Falls Ihre Karte missbräuchlich verwendet wurde, ehe Sie den Missbrauch melden konnten, sind Sie von der Haftung freigestellt. Diese Haftungsfreistellung vor Verlustmeldung gilt nicht, wenn Sie vorsätzlich oder grob fahrlässig (z.B. bei nicht sorgfältiger Aufbewahrung der Karte, Verletzung der Geheimhaltungspflicht der PIN oder der unverzüglichen Meldepflicht bei Verlust der Karte) gehandelt haben.

Welchen Versicherungsschutz bietet meine Kreditkarte?

Die Gold Kreditkarte und die Platinum Kreditkarte von Raiffeisen CardService bieten Ihnen einen Versicherungsschutz. Dieser umfasst eine Reisegepäck- und eine Reiseschutzversicherung, eine Reiseunfallversicherung, eine Behandlungskostenversicherung, eine Privathaftpflichtversicherung sowie eine Reise-Stornoversicherung. Ihr Raiffeisenberater informiert Sie über alle Details.

Wo sehe ich, was ich mit der Kreditkarte bezahlt habe?

Sie können Ihre Kreditkarte in Raiffeisen ELBA-internet in den Finanzstatus einbinden. Dann sehen Sie nicht nur, welche Zahlungen Sie im aktuellen Monat bereits geleistet haben. Sie erhalten auch einen Überblick über alle Kreditkartenzahlungen der vergangenen 12 Monate. Der Finanzstatus ist übrigens auch in der Raiffeisen ELBA-App auf Ihrem Handy verfügbar.

Was soll ich bei Verlust oder Diebstahl der Kreditkarte unternehmen?

Melden Sie einen Verlust oder Diebstahl unverzüglich Ihrer Raiffeisenbank. Am einfachsten geht das mit einem Anruf bei der Raiffeisen SperrHotline – hier können Sie mit nur einem Anruf alle Raiffeisen Karten bzw. Ihren Zugang zu Raiffeisen ELBA-internet sperren lassen. Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar.

Wie kann ich mit meiner Kreditkarte im Internet bezahlen?

Gerade beim Onlineshoppen werden Kreditkarten häufig zur Bezahlung eingesetzt. Besonders sicher ist das Onlineshoppen mit einer Raiffeisen Kreditkarte mit der 3D Secure-Technologie. Damit bietet Ihnen Raiffeisen CardService noch mehr Schutz beim Online-Einkauf - und das kostenfrei. Nach der Eingabe Ihrer Kreditkartendaten werden Sie bei einer Online-Bezahlung weitergeleitet und aufgefordert, die Zahlung mittels 3-D Secure zu bestätigen – falls der Online-Anbieter dieses Verfahren unterstützt. Dazu erhalten Sie eine SMS an die aus dem Kartenantrag gespeicherte Handynummer. Diese enthält den einmal gültigen 3-D Secure Code, welcher zur Transaktionsbestätigung benötigt wird.

Haben Sie weitere Fragen oder ein spezielles Anliegen? Ihr Raiffeisenberater steht Ihnen für alle Auskünfte gerne zur Verfügung.

Sie wünschen kompetente, persönliche Beratung?