Drucken

"To do!"- Liste

Unternehmensgründung: Die "To do"-Liste

Unternehmensgründung, Gewerbeanmeldung, Sozialversicherung, Finanzamt ... es gibt jede Menge zu tun.

Sie haben Ihren Businessplan erstellt und die Planungsphase erfolgreich abgeschlossen. Sie kennen Ihren Markt, haben Ihren Mitbewerb analysiert und auch die Finanzplanung gemeistert. Nun ist es an der Zeit, die nächsten Schritte zu planen. Die nachfolgende "To do"-Liste soll Sie dabei unterstützen, die Aufgaben, die nun auf Sie warten, zu strukturieren.

Es wurden daher bewusst keine Details zu den einzelnen Punkten aufgenommen und nur Punkte aufgeführt, die ein Aktivwerden voraussetzen. Auch Dokumente, die mitzubringen sind (z.B. Geburtsurkunde für die Gewerbeanmeldung etc.), wurden nicht aufgelistet. Es empfiehlt sich grundsätzlich, bei allen Aktivitäten zusätzlich eine Checkliste der benötigten Dokumente pro Aufgabe zu erstellen.

Unternehmensgründung "To do!"- Liste

Kreuzen Sie in der linken Spalte die für Sie zutreffenden Aufgaben an. Die Felder "Wer" und "Wo" zeigen Ihnen, wer die entsprechende Aufgabe durchführt bzw. den richtigen Ansprechpartner. Das Feld "Wann" enthält die Vorgabe, bis zu welchem Zeitpunkt entsprechende Aufgaben zu erledigen sind, falls dafür eine Deadline besteht. Tragen Sie bitte im Feld "Datum" ein, bis wann diese Aufgabe spätestens erledigt werden muss. Die letzte Spalte schließlich dient dazu, erledigte Aufgaben abzuhaken.

Viel Erfolg bei Ihren nächsten Schritten wünschen Ihnen die Raiffeisenbanken und PricewaterhouseCoopers!