Drucken

FAQ Kreditkarten

Sie verwenden Ihre Kreditkarte gerne und häufig? Lesen Sie hier die häufigsten Fragen und Antworten zum Thema Kreditkarten.

 

Wo kann ich mit meiner Raiffeisen Kreditkarte bezahlen?

Die Antwort lautet: praktisch überall. Denn weltweit gibt es über 31 Mio. Geschäfte, Hotels und Dienstleister in 200 Staaten, die Kreditkartenzahlungen akzeptieren. In Österreich gibt es mehr als 100.000 derartige Akzeptanzstellen.

Wo bekomme ich einen aktuellen Überblick über meine geleisteten Zahlungen?

Als Nutzer von Raiffeisen ELBA-internet sind Sie in einer komfortablen Position. Sie können Ihre Kreditkarte in den Finanzstatus einbinden. Dann sehen Sie nicht nur, welche Zahlungen Sie im aktuellen Monat bereits geleistet haben. Sie erhalten auch einen Überblick über alle Kreditkartenzahlungen der vergangenen sechs Monate.

Wie kann ich mit meiner Kreditkarte im Internet bezahlen?

Gerade beim Onlineshoppen werden Kreditkarten häufig zur Bezahlung eingesetzt. Besonders sicher ist das Onlineshoppen mit einer Raiffeisen Kreditkarte mit dem MasterCardSecureCode. Die Anmeldung und Teilnahme dazu bzw. zum Verified by Visa Verfahren ist einfach und kostenlos. Nach einem kurzen Registrierungsprozess können Sie bei allen Internet-Händlern, die MasterCard SecureCode bzw. Verified by VISA unterstützen, jederzeit sicher bezahlen.

Worauf sollte ich beim Bezahlen im Internet ganz besonders achtgeben?

Achten Sie bei Internet-Transaktionen stets darauf, dass eine sichere Internet-Verbindung (SSL-Verschlüsselung) zur Verfügung steht und geben Sie Ihre Kreditkartendaten nur bei einem tatsächlichen Kauf an. Sie erkennen die SSL-Verschlüsselung durch eine optische Anzeige im Browser in Form eines Schlüssels (geteilt oder ganz) oder eines Vorhängeschlosses (offen oder geschlossen). Sollte kein Verschlüsselungssystem angeboten werden, so bestellen Sie bitte auf einem anderen Weg.

Welche Sicherheitsaspekte soll ich beim Bezahlen generell beachten?

Bewahren Sie die Zahlungsbelege auf. Schmeißen Sie die Durchschläge nicht in den Papierkorb, um Datenmissbrauch vorzubeugen. Kontrollieren Sie Ihre Kreditkartenabrechnungen regelmäßig. Lassen Sie beim Bezahlvorgang Ihre Karte nicht aus den Augen.

Was ist bei Verlust oder Diebstahl der Kreditkarte zu tun?

Sobald Sie den Verlust, den Diebstahl oder den Missbrauch Ihrer Kreditkarte bemerkt haben, melden Sie diesen Ihrer Raiffeisenbank. Am einfachsten geht das mit einem Anruf bei der Raiffeisen SperrHotline – hier können Sie mit nur einem Anruf alle Raiffeisen Karten sperren lassen. Die Hotline ist rund um die Uhr erreichbar. Die Liste der SperrHotlines für alle Bundesländer finden Sie im rechten Servicebereich.

Welchen Versicherungsschutz bietet meine Kreditkarte?

Verschiedene Raiffeisen Kreditkarten bieten zusätzlichen Versicherungsschutz. Dieser umfasst meistens eine Reiseschutzversicherung, eine Reisegepäck- sowie eine Reiseunfallversicherung. Lassen Sie sich von Ihrem Raiffeisenberater darüber informieren, welche Raiffeisen Kreditkarte welchen Versicherungsschutz bietet.