Drucken

Häufige Fragen zu SOFORT Überweisung

Fragen zur SOFORT Überweisung

Wie funktioniert das genau mit der SOFORT Überweisung? Wir beantworten Ihre Fragen.

 

Warum kooperiert die Raiffeisen Bankengruppe Österreich mit der SOFORT GmbH?

Raiffeisen kooperiert mit dem europaweiten Marktführer Online Banking basierter Internet-Bezahlsysteme, um Raiffeisen ELBA-internet Kunden internationale Einkäufe bei mehr als 30.000 Online-Shops in 13 Ländern zu ermöglichen.

Was ist SOFORT Überweisung und wie funktioniert es?

Die SOFORT Überweisung gehört zu den Online-Direktüberweisungsverfahren und funktioniert auf Basis des bewährten Online-Banking. Der Vorteil ist aber: Sie müssen sich nicht registrieren oder ein virtuelles Konto, eine sogenannte Wallet, anlegen. Wie der Name es schon sagt, handelt es sich um eine SOFORT Überweisung, also eine Direktüberweisung. Dazu wählen Sie bei Ihrem Online-Einkauf einfach SOFORT Überweisung als Zahlungsmöglichkeit aus und werden danach automatisch auf das gesicherte Zahlformular weitergeleitet. Die Bestelldaten werden automatisch übernommen, sodass Sie lediglich die Bankleitzahl Ihrer Bank und Ihre gewohnten Online-Banking-Zugangsdaten eingeben. Abschließend geben Sie die Überweisung mit einer TAN frei. Die Daten werden verschlüsselt an Ihr Online-Banking-Konto übermittelt. Ihr Onlinehändler erhält eine Echtzeitbestätigung über die Einstellung der Überweisung in Ihr Onlinebanking und kann die Bestellung sofort bearbeiten. Dadurch ermöglichen wir dem Händler eine schnelle Lieferung Ihrer Waren.

Welche Vorteile habe ich, wenn ich mit SOFORT Überweisung bezahle?

SOFORT Überweisung hat nur Vorteile für Sie! Die Lieferung kann schneller erfolgen, da Ihr Onlinehändler nach erfolgreich eingestellter Überweisung sofort eine Transaktionsbestätigung erhält. Für die SOFORT Überweisung benötigen Sie auch keine umständliche Registrierung, sondern nur Ihre gewohnten Raiffeisen ELBA-internet Zugangsdaten. Darüber hinaus müssen Sie auch kein virtuelles Konto, wie beispielsweise eine Wallet, extra verwalten oder weitere Passwörter lernen. Durch das bewährte Zweischritt-Authentifizierungsverfahren mit Online Banking Zugangsdaten und TAN ist die Bezahlung mit SOFORT Überweisung auch sicherer Zahlungen über E-Wallets. Ein weiterer, großer Vorteil den Sie schnell schätzen werden: Sie müssen nicht alle Informationen nochmals eingeben, wodurch vielleicht Übertragungsfehler entstehen könnten. Alle wichtigen Zahlungsdaten, die die Bank für einen Geldtransfer benötigt, sind bereits enthalten. Bequemer geht’s wirklich nicht!

Muss ich mich registrieren, um mit SOFORT Überweisung zu bezahlen?

Nein, mit SOFORT Überweisung können Sie als Käufer bequem, einfach und sicher ohne Registrierung bezahlen. Sie nutzen einfach Ihr Bankkonto mit Raiffeisen ELBA-internet.

Mit welchen Online-Banking Konten kann ich SOFORT Überweisung nutzen?

Sie können SOFORT Überweisung mit den onlinefähigen Girokonten der meisten Banken nutzen. Ganz schön praktisch: Im Zahlformular der SOFORT Überweisung können Sie sogar nach Ihrer Raiffeisenbank suchen. Ausnahme: Eine Nutzung mit Tagesgeld-, Anlage- oder Finanzierungskonten ist leider nicht möglich.

Fallen für mich als Käufer für die Nutzung von SOFORT Überweisung Kosten an?

Ganz im Gegenteil: Es besteht die Möglichkeit, dass Händler Ihnen sogar einen Rabatt gewähren, wenn Sie mit SOFORT Überweisung bezahlen. Ebenso ist SOFORT Überweisung laut der Online-Payment-Studie 2012 des EHI Retail Institute sogar die Online-Zahlungsart, bei der Händler am seltensten einen Aufschlag erheben.

Welche TAN-Verfahren werden von SOFORT Überweisung unterstützt?

SOFORT Überweisung unterstützt alle gängigen Autorisierungssysteme von Raiffeisen ELBA-internet.

Kann ich eine Bezahlung widerrufen, wenn ich mit SOFORT Überweisung bezahlt habe?

Nein, ein Widerruf der SOFORT Überweisung ist nicht mehr möglich, sobald der Überweisungsauftrag der Bank zugegangen ist. Das ist bei Überweisungen und bei der Vorkasse via Banküberweisung genauso. Der Händler wird Ihnen im Rahmen des Retourenprozesses bzw. bei Rücktritt aber selbstverständlich Ihr Geld zurückerstatten.

Wie bekomme ich bei Retouren mein Geld zurück?

Wenn Sie Ihre Ware wieder zurückgeschickt haben, läuft der Retouren- und Rückbuchungs-Prozess genauso ab, wie Sie es auch von anderen Zahlungsverfahren kennen. Der Händler wird Ihnen einfach den Betrag auf Ihr Bankkonto zurückerstatten. Viele Händler haben dafür sogar einen Rückbuchungs-Service eingerichtet.