Drucken

Betriebsmittelfinanzierung

Betriebsmittelfinanzierung: flexible Finanzierung kurzfristiger Ausgaben

So können Sie Ihre Liquidität kostengünstig steuern. So bleiben Sie finanziell beweglich und können bei der Begleichung Ihrer Rechnungen alle Skontovorteile nutzen.

Liquidität ist ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg Ihres Unternehmens. Im täglichen Geschäftsleben sind oft Kreditmittel erforderlich, die rasch und unkompliziert zur Verfügung stehen sollen, z. B. für Gehaltszahlungen, Abgaben etc.

Kurzfristige Ausgaben für Betriebsmittel, Rohstoffe etc., die in der Regel schnell wieder verarbeitet bzw. verkauft werden,  d. h. Ihr Unternehmen innerhalb kurzer Zeit wieder verlassen, sollten auch kurzfristig finanziert werden. Oder würden Sie Ihre Lebensmitteleinkäufe durch einen langfristigen Kredit finanzieren?

Kommen Sie in Ihre Raiffeisenbank, Ihr Betreuer erstellt ein auf Ihr Unternehmen und Ihre Pläne zugeschnittenes Finanzierungskonzept!