Unsere Leistungen

Unsere LeistungenRaiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement setzt bei seinen Leistungen vor allem auf eines –  Flexibilität. Das bedeutet, dass Sie als Kunde in dreifacher Hinsicht die freie Wahl haben:

1. Sie können sich individuell für die für Sie geeignete Finanzierungsform entscheiden.

2. Sie haben die Möglichkeit, die einzelnen Leistungsmodule im Rahmen unseres Fuhrparkmanagements frei zu kombinieren. Wie in einem Bausatz können Sie je nach Bedarf die gewünschten Komponenten aus den Modulen Technik, Finanzierung, Tanken, Nebenkosten und Versicherung auswählen.

3. Sie haben die Wahl zwischen einer offenen und geschlossenen Abrechnung.

Auf diese Art und Weise finden wir für jeden individuellen Bedarf die jeweils passende Lösung. Sie erhalten damit genau so viel Unterstützung, wie Sie benötigen und können sich weiterhin ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Wartung

Ein wesentlicher Bestandteil des Fuhrparkmanagements ist die regelmäßige Wartung der Fahrzeuge, denn Sicherheit und Effizienz stehen bei uns an erster Stelle. Die Wartung umfasst die im Inland anfallenden Servicearbeiten, die Instandsetzungsarbeiten bei Verschleißreparaturen sowie die laufende Begutachtung gemäß §57a KfG („Pickerl“).

Das Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmangement bedient sich zur Erfüllung dieser Dienstleistung der Marken-Vertragswerkstätten. Wartungs- und Serivcearbeiten über einen Betrag von Euro 200,- netto werden von unseren KFZ-Technikermeistern vorab auf Plausibilität geprüft und erst danach freigegeben. Sämtliche einlangenden Rechnungen werden ebenfalls geprüft und danach zur Zahlung freigegeben. Das garantiert, dass nur wirklich notwendige Artbeitszeit und tatsächlich erforderlicher Materialaufwand verrechnet werden.

Bezüglich Abrechnung können Sie zwischen zwei Varianten wählen:

  • Offene Abrechnung: Dabei tragen Sie die Chance und das Risiko des tatsächlichen Kostenverlaufs.
  • Geschlossene Abrechnung: Dabei trägt Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement das Risiko des tatsächlichen Kostenverlaufs.

Reifen

Das Fuhrparkmanagement-Modul Reifen umfasst die Kosten des Reifenersatzes im Inland laut der vom Hersteller angegebenen Mindestdimension. Zusätzlich sind die Kosten für den saisonbedingten Radwechsel mit den dazugehörigen Dienstleistungen (Wuchten, Reinigung, Einlagerung) enthalten.


Alle Arbeiten im Rahmen dieses Moduls werden von ausgewählten, kompetenten Reifenhändlern durchgeführt. Der Reifenersatz richtet sich nach den gesetzlichen Vorgaben. Die Einhaltung der Rahmenbedingungen wird vor dem Bezug von unseren KFZ-Technikermeistern geprüft und freigegeben.

Bezüglich Abrechnung können Sie zwischen zwei Varianten wählen:

  • Offene Abrechnung: Dabei tragen Sie die Chance und das Risiko des tatsächlichen Kostenverlaufs.
  • Geschlossene Abrechnung: Dabei trägt Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement das Risiko des tatsächlichen Kostenverlaufs.

Zum Reifenfinder

Treibstoff

Als Kunde von Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement profitieren Sie von unseren Partnerschaften mit ausgewählten Mineralölfirmen. Diese Händler-Partnerschaften garantieren, dass Sie Treibstoff stets kostengünstig beziehen können.

Zusätzlich unterstützen wir Sie durch die zeitliche und kostenmäßig Entlastung Ihres Verwaltungsaufwandes. Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement inkassiert für Sie die Treibstoffkosten und beobachtet die effiziente Nutzung der Tankkarte durch die Lenker.
Darüber hinaus erhalten Sie von uns bei Bedarf Tankkarten aller gängigen Mineralölgesellschaften sowie die je nach Ihren Wünschen und Erfordernissen notwendigen Tankkarten.
 

Versicherung

Neben den klassischen Pflichtversicherungen bieten wir Ihnen je nach Bedarf zusätzliche Versicherungslösungen an. Dazu arbeiten wir mit ausgewählten Versicherungspartnern zusammen. Mit dem Versicherungspartner decken wir die Haftpflichtversicherung Ihres Fahrzeugs. Die Kaskoversicherung wird auf die Gesamtheit des Fuhrparks abgestellt und Sie entscheiden, welcher Versicherungspartner für diesen Zweck der Richtige für Sie ist. Zusätzlich bietet Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement ein 24-Stunden-Mobilitätsservice für den Lenker.

„Im Fall des Falles“ übernimmt das Raiffeisen-Leasing Fuhrparkmanagement die gesamte Schadensabwicklung für Sie und stellt Ihnen regelmäßige Schadens- und Selbstbehaltstatistiken zur Verfügung.

Management

Das Monitoring und die Betreuung Ihres Fuhrparks sind wesentliche Aufgaben von Raiffeisen-Leasing-Fuhrparkmanagement. Durch die strategische Steuerung und die operative Umsetzung durch unsere Mitarbeiter entlasten wir Sie und machen Ihre Ressourcen für andere unternehmerische Aufgaben frei.

Zentrales Element unseres Fuhrparkmanagements ist das Reporting, das die Grundlagen für wichtige Entscheidungen liefert und von uns auf individueller Basis erstellt wird. So können Sie sich auf die optimale Nutzung Ihrer Fahrzeugflotte konzentrieren, während wir uns um die kaufmännischen und technischen Details kümmern.

Die Vorteile unseres Reportings für Sie:

  • Das regelmäßige Reporting garantiert Ihnen eine professionelle Entscheidungsbasis für die künftige Steuerung Ihres Fuhrparks.
  • Die monatliche Rechnung stellt alle Komponenten Ihres Fuhrparks übersichtlich dar. Damit reduzieren wir Ihren internen Verwaltungsaufwand.
  • Die Darstellung der Reporting-Informationen orientiert sich an den Bedürfnissen Ihrer Entscheidungsträger: In der Gesamtübersicht sind sämtliche Module komprimiert. In der Managementinformation wird der Fuhrpark in Kennzahlen pro Kfz als Basis für eine rasche Entscheidung dargestellt. In der Einzelübersicht wird jedes Auto ausgewiesen. Sie bildet die Grundlage für die laufende Kostenanalyse. Der Lebenslauf weist eine Detailaufstellung je Fahrzeug aufgrund von in Anspruch genommenen Leistungen aus.

Schadenssteuerung

Ein kleiner Unfall oder Fahrzeugschaden ist im immer hektischer werdenden Alltags- und Geschäftsleben schnell einmal passiert. Was dann nicht passieren soll, ist aufwändiges Schadensmanagement, das für Sie Zeitverlust und hohe Kosten bedeutet. Deshalb bieten wir Ihnen im Rahmen unseres Fuhrparkmanagements den Service Schadenssteuerung an.

Dabei garantieren wir Ihnen eine unkomplizierte, rasche Schadensabwicklung über kompetente, erfahrene Mitarbeiter und Partner, die sich in Absprache mit Ihrer Fuhrparkleitung um alle erforderlichen Schritte kümmern. Sie koordinieren zum Beispiel die Hilfe vor Ort, nehmen den Unfallschaden auf, organisieren einen Abschleppdienst bis zur nächsten Partnerwerkstätte, sorgen dafür, dass Sie für die Dauer der Reparatur raschestmöglich ein Ersatzfahrzeug erhalten und prüfen die Abrechnung.

Zum Werkstättenfinder

Kontakt

Für Ihre Fragen zu unseren Produkten und Leistungen im Fuhrparkmanagement stehen wir Ihnen gerne persönlich zur Verfügung:

Burgenland Oberösterreich Tirol
Kärnten Salzburg Vorarlberg
Niederösterreich Steiermark Wien