Raiffeisenbank Wernberg feierlich eingeweiht

Hunderte Gäste und Prominente bei der Eröffnung des Neubaus am 23. September 2017.

Dankesworte an Kunden, Firmen und Team
Der Wettergott meinte es mit der Eröffnungsfeier des Neubaus der Raiffeisenbank Wernberg am 23. September 2017 gut und trug mit Sonnenschein zur besten Stimmung der zahlreich erschienenen Besucher bei. Die Geschäftsleiter Ralf Urschitz und Stefan Vouk nutzten die Gelegenheit, um sich bei den ausführenden Firmen, aber auch bei allen Kunden zu bedanken, die mit ihrer Treue diesen zukunftsweisenden Neubau für ihre Raiffeisenbank vor Ort ermöglicht haben. Ihr Dank galt auch dem Mitarbeiterteam und im Besonderen Christiane Baumann, die nach jahrelanger Geschäftsleitertätigkeit nun in den wohlverdienten Ruhestand tritt.

 

Zahlreiche Ehrengäste bei der Eröffnung der Raiffeisenbank Wernberg am 23. September 2017
Zahlreiche Ehrengäste bei der Eröffnung der Raiffeisenbank Wernberg am 23. September 2017

 

Neubau ist nachhaltiges Zeichen für die Region
In den Grußworten und Eröffnungsreden wies Wernbergs Bürgermeister Franz Zwölbar auf die Parallelen in der positiven Entwicklung der Gemeinde und der Raiffeisenbank, und die damit zum Ausdruck gebrachte regionale Partnerschaft, hin. Mag. Georg Messner, Vorstandsdirektor der Raiffeisen Landesbank Kärnten, würdigte diesen Schritt als ein nachhaltiges Zeichen für die Region. Das denkwürdige Ereignis wurde anschließend im großen Festzelt gefeiert und zahlreiche Gäste nutzten die Chance, das neue Bauwerk zu besichtigen.