Strategiepublikationen von Raiffeisen Research

Bei den Strategiepublikationen des Raiffeisen Research Teams handelt es sich um zwei umfassende vierteljährliche Publikationen. Hier finden Sie jeweils zu Quartalsbeginn die neuesten Analysen und Prognosen zu Konjunktur, Währungen, Zinsen, Aktien und Unternehmensanleihen sowie eine strategische Asset Allocation. Der Analysehorizont erstreckt sich über drei bis zwölf Monate. In der "Strategie Globale Märkte“ finden Sie die Einschätzung zu den etablierten Märkten (USA, Europa, Japan) und zu den Emerging Markets (Lateinamerika, Asien, Afrika). In der "Strategie Österreich & CEE" liegt der Schwerpunkt auf Zentral- und Osteuropa.

Die Inhalte der aktuellen Strategiepublikationen:

 

Strategie Österreich & CEE – 2. Quartal 2014: Geopolitik belastet Konjunkturaufhellung

  • Zentraleuropa als wachstumsstärkste Region
  • Ukraine und Russland leiden am stärksten
  • CIS-Unternehmen im Bann der Geopolitik
  • Differenzierter Aktienmarktausblick

 

Strategie Globale Märkte – 2. Quartal 2014: Konjunkturaufschwung vs. Geldpolitik

  • Konjunkturerholung trotzt Krise
  • Unternehmensanleihen technisch unterstützt
  • Aktienmärkte im Konunkturoptimismus
  • EM Aktienmärkte im Mittelfeld

 

Die jeweils aktuellen Strategiepublikationen sind im Rahmen des kostenpflichtigen Raiffeisen Research-Pakets erhältlich und können nach erfolgter Anmeldung online unter www.raiffeisenresearch.at abgerufen werden. Für nähere Auskünfte über das bestehende Research-Angebot können Sie sich jederzeit an Ihren persönlichen Raiffeisenberater sowie an Frau Sabine Nagy (sabine.nagy@raiffeisenresearch.at,  Tel. +43 (0)1 71707 1521) oder Frau Mag. Silvia Fasching (silvia.fasching@raiffeisenresearch.at, Tel. +43 (0)1 71707 1522) wenden.