Lehrlingsbildungsinitiative der RB Deutschlandsberg

Aufgrund eines Beschlusses der Eigentümervertreter der Raiffeisenbank Deutschlandsberg stehen für soziale Belange und Bildungszwecke gesonderte Mittel für die Förderung in der Region zur Verfügung.

Das Konzept der Lehrlingsbildungsinitiative sieht vor, dass die Gelder zweckgebunden für Jugendliche, die im Lehrberuf stehen, verwendet werden sollen. Damit soll ein zusätzliches Bildungsangebot für die Lehrlinge unterstützt werden.

 

v.l.n.r.: Walerich Berger, Mag. Barbara Spranger, Mag. Claudia Brandstätter,
Maria Deix und Dir. Michael Hödl